Ausbildung

Dieter Prettenthaler

+43(0)/680-2135148

prettenthaler@teamcanin.com

Anmeldeformular

Ausbildung

Richtig trainiert, kann ein Mensch der beste Freund des Hundes werden.

Corey Ford

Die Ausbildung Ihres Lieblings umfasst viele Bereiche:
  • Ausbildung zum Familienhund:
    Wer möchte nicht einen ruhigen entspannten Hund, mit dem man sich ohne Scheu in der Öffentlichkeit zeigen kann,
    der keine Artgenossen belästigt, keine Menschen anspringt, nicht im Gasthaus pöbelt,
    auch mal entspannt während eines Gespräches mit der Nachbarin ruhig daneben sitzt – und vieles mehr.
  • Grundgehorsam:
    Wir bringen unserem Hund bei, Spaß an der Arbeit und dem Gehorsam zu entwickeln sowie die Basis der Signale zu vermitteln. Zu Beginn werden die Signale spielerisch aus dem Vierbeiner hervorgelockt, gefolgt von konsequentem Abfragen bis zum Festigen und Generalisieren der Signale.
  • Profitraining:
    Verfeinerung und Vorbereitung auf eventuell bevorstehende Prüfungen oder zur Perfektion der Signale und Optimierung des Timings und der Bestätigung.
  • Individuelles Einzeltraining:
    Im Einzeltraining wird speziell auf Sie und Ihren Hund eingegangen, Ihre Wünsche und Ziele besprochen und gemeinsam erarbeitet. Ziel ist ein entspanntes und stressfreies Miteinander zu erreichen.
  • Gruppentraining
    Das Gruppentraining besteht aus max. 4 – 6 Menschen- & Hundeteams. Auch in der Gruppe werden verschiedenste Signale geübt, vertieft und erarbeitet. Gerne begleite ich Sie auf dem Weg hin zum Hundeführerschein und/oder der allseits gekannten und oftmals gefürchteten BGH Prüfung. Wir werden gemeinsam die Prüfungsanforderungen mit Ihrem Liebling erarbeiten und festigen.
Bei sämtlichen Ausbildungsmöglichkeiten werden wir auf folgende Aspekte Augenmerk legen:
  • Lernen von Signalen
  • Kontrolle und Beobachtung
  • Verbesserung des Timings der Bestätigung
  • Verbesserung der Kommunikation zwischen Ihnen und Ihrem Hund,
    hin bis zur Erarbeitung von Beschäftigungs- und Auslastungsmodellen, je nach Rasse und genetischer Disposition

Weitere Informationen hierzu finden Sie unter dem Punkt Auslastungsmodelle

Auf Wunsch kann eine Videoanalyse des Trainings mit anschließender Besprechung durchgeführt werden.